Unsere Gemeinschaft hat 20871 Mitglieder!
Würdest du diese Möglichkeit auch deinen Freunden empfehlen?

Oct 31. 2014

Wissenschafliche/r Mitarbeiter/in 497/81078/06 Arbeitsort: Gießen, Lahn

Vollzeit
Leute, denen es gefallen hat... Gefällt es dir auch?


Kurzbeschreibung
Titel: Wissenschafliche/r Mitarbeiter/in 497/81078/06 Arbeitsort: Gießen, Lahn
Beschreibung:
An den Professuren für Sportwissenschaft mit den Schwerpunkten Trainingswissen-schaft und Sportpsychologie/Bewegungswissenschaft, Institut für Sportwissenschaft, Fachbereich Psychologie und Sportwissenschaft, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.09.2015 eine ganze Stelle mit einer/einem Wissenschaftlichen Mitarbeiter/Mitarbeiterin mit Schwerpunkt in der Lehre gemäß § 2 WissZeitVG und § 65 HHG mit Gelegenheit zu eigener wissenschaftlicher Weiterbildung zu besetzen. Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag Hessen (TV-Hessen). Aufgaben: Eigene wissenschaftliche Weiterbildung; hochschuldidaktische Qualifizierung; wissenschaftliche Dienstleistungen in Forschung und Lehre gem. § 65 HHG sowie Über-nahme von Lehraufgaben (8 SWS) gemäß der Lehrverpflichtungsverordnung des Landes Hessen. Lehrveranstaltungen sind für den Bereich Biomechanik im Master-Studiengang Biomechanik-Motorik-Bewegungsanalyse und im Bachelor-Studiengang Bewe¬gung und Gesundheit zu erbringen. Darüber hinaus ist die Mitwirkung bei Forschungs¬tätigkeiten im Bereich der kinematischen Bewegungsanalyse, der neuromus¬kulären Kontrolle oder der biomechanischen Modellierung vorgesehen Anforderungsprofil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Fach Sportwissenschaft oder einem anderen für die Biomechanik relevantem Fach; sehr gute Methodenkenntnisse für die in der Biomechanik relevanten Messmethoden. Eine Promotion ist erwünscht. Die Justus-Liebig-Universität Gießen strebt einen höheren Anteil von Frauen im Wissen-schaftsbereich an; deshalb bitten wir qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Aufgrund des Frauenförderplanes besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Die Justus-Liebig-Universität versteht sich als eine familiengerechte Hochschule. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen. Eine Teilung der Stelle in zwei Halbtagsstellen ist nach dem Hessischen Gleichbe-rechtigungsgesetz grundsätzlich möglich. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des Aktenzeichens 497/81078/06 mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.11.2014 an den Präsidenten der Justus-Liebig-Universität Gießen, Erwin-Stein-Gebäude, Goethestraße 58, 35390 Gießen. Bewerbungen Schwerbehinderter werden - bei gleicher Eignung - bevorzugt. Wir bitten, Bewerbungen nur in Kopie vorzulegen, da diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden. - Geforderte Anlagen: übliche Unterlagen; Nur Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen
Anfangsdatum: 30/10/2014
Enddatum: 30/09/2015
Geografische Angaben
Land: Deutschland Region: HESSEN
Bezahlung
Minimalgehalt: Entgeltgruppe 13
Währung: EUR
Lohnsteuer: brutto
Bezugszeitraum: monatlich
Vertragsart: befristet und Vollzeit
Extras
Anforderungen
Notwendige Bildungs fähigkeiten: Wissenschaftliche Hochschule / Universität
Arbeitgeber
Name: Justus-Liebig-Universität
Information: Präsident der Justus-Liebig-Universität
Adresse: Goethestr. 58 Erwin-Stein-Gebäude, D-35390 Gießen, Lahn, Deutschland
So Bewerben Sie sich
So bewerben Sie sich: schriftlich
Bewerbungsschluss: 20/11/2014
Sonstige Informationen
Anzahl freier Stellen: 1 Veröffentlichungsdatum: 30/10/2014
ISCO-Code: 2359 Nace-Code: 85.42
Ref.-Nr. freie Stelle: 10000-1119930028-S
Quelle
id: 861496

Leute, denen es gefallen hat... Gefällt es dir auch?


Job Categories: Felsőfokú képzettséggel rendelkező tanárok and oktatók. Job Types: Vollzeit. Job expires in 5 years.

Hilfe deinen Freunden!

❤ Wenn es dich nicht interessiert, würdest du es TEILEN? Vielleicht gerade deine Bekannten könnten es gebrauchen! Vielen Dank! ❤


TEILEN AUF FACEBOOK! Klicken Sie hier!