Unsere Gemeinschaft hat 21347 Mitglieder!
Würdest du diese Möglichkeit auch deinen Freunden empfehlen?

Aug 31. 2015

SB/in Vormundschaft/Amtspflegschaft FD Kinder- u Jugendhilfe (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin)

Vollzeit
Leute, denen es gefallen hat... Gefällt es dir auch?


   

Überblick über das Stellenangebot

Referenznummer 10000-1132029974-S Titel des Stellenangebots SB/in Vormundschaft/Amtspflegschaft FD Kinder- u Jugendhilfe (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin) Alternativberufe Sozialwissenschaftler/in, Hochschulabschluss: Master (FH)
Verwaltungswirt/in / Verwaltungsbetriebswirt/in, Hochschulabschluss: Diplom (FH) Stellenangebotsart Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
Arbeitgeber Stadt Gera FD Personal und Organisation Branche: Allgemeine öffentliche Verwaltung, Betriebsgröße: zwischen 501 und 5000 Stellenbeschreibung Die Stadtverwaltung Gera sucht zum nächstmöglichen Termin

zwei Sachbearbeiter/innen Vormundschaft/Amtspflegschaft im FD Kinder- und Jugendhilfe

befristet für 2 Jahre. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38 Stunden. Auf das Arbeitsverhältnis finden die tarifvertraglichen Regelungen des öffentlichen Dienstes (TVöD-kommunal) Anwendung. Die Vergütung erfolgt entsprechend den Anforderungen nach Entgeltgruppe 9 TVöD.


Es erfolgt die Bestellung/Übertragung nach § 1791 b, c BGB i. V. m. § 55 SGB VIII zum Amtsvormund. Mit der Übertragung der Vormundschaft hat der Vormund das Recht und die Pflicht für die Person und das Vermögen des Kindes oder Jugendlichen (Mündel) zu sorgen (Elternersatzfunktion). Neben der Vertretung der rechtlichen Interessen ist der Vormund verantwortlich für die persönlichen Belange des täglichen Lebens sowie die Förderung und Erziehung des Mündels.

Aufgabenschwerpunkte sind u.a.:

gerichtlicher Bereich
- Beantragung von Vormundschaften bei Gericht
- Vertretung des Kindes oder Jugendlichen bei der Regelung der elterlichen Sorge, insbesondere der Gesundheitsfürsorge, bei Erb- und Pflichtteilsrechten, bei Rechtsstreitigkeiten und Straffälligkeiten und in Gerichts- und Strafverfahren, Vermögensverwaltung
- Übernahme der Pflegschaften/Vormundschaften bei Entzug bzw. Teilentzug der elterlichen Sorge

rechtsanwendender Bereich
- selbständige rechtliche und gesetzliche Vertretung der Amtsmündel, auch minderjähriger ausländischer Flüchtlinge
- der Vormund hat die Pflege und Erziehung des Mündels persönlich zu fördern und zu gewährleisten sowie den monatlichen Kontakt zu halten
- selbständiges Anlegen und Verwalten von Mündelgeldern

Koordinierung mit weiteren Institutionen
- Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Familienunterstützender Dienst, mit Einrichtungen der Jugendhilfe, Schulen, Ärzten, Psychologen, Eltern
- rechtliche Beratung und Unterstützung von Einzelvormündern

Wir erwarten:

- eine erfolgreich abgeschlossene Fachhochschulausbildung als Diplom Sozialarbeiter/Diplom Sozialpädagoge; Master Sozialwissenschaften oder Bachelor of Art in der Fachrichtung Soziale Arbeit und/oder Soziale Arbeit Plus-Migration und Globalisierung; internationale Soziale Arbeit und/ oder als Diplom Verwaltungswirt (FH)/ Soziale Arbeit und Management
- nachweisbare Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe sowie in der Kriseninterventionsarbeit
- gründliche und anwendungsbereite Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht, im BGB, Familienrecht, im SGB VIII, im AufenthG, AsylVfG oder die Fähigkeit und Bereitschaft zur intensiven, überwiegend selbständigen Aneignung
- Organisationsvermögen, lösungsorientierte Koordinations-, Konflikt- und Kritikfähigkeit, hohe psychische Belastbarkeit, Bereitschaft zu zeitlicher Flexibilität, selbständige Arbeitsweise
- souveräner Umgang mit moderner Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware
- Führerschein Klasse B

Wünschenswert sind:

- Sprachkenntnisse in Wort und Schrift in Englisch und/oder aus dem arabischen oder afrikanischen Sprachgebiet
- Erfahrungen in der Kriseninterventionsarbeit
- Interkulturelle Kompetenz
- Eigener Migrationshintergrund

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Männern ausdrücklich erwünscht.
Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ein vollständiger Nachweis ist beizufügen.

Ihre bevorzugt schriftlichen, vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte

bis zum 18. September 2015 (es gilt der Eingangsstempel) an die

Stadt Gera
Fachdienst Personal und Organisation
Kornmarkt 12
07545 Gera

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlag
Führungsverantwortung Keine Führungsverantwortung Arbeitsorte Kornmarkt 12, 07545 Gera, Thüringen, Deutschland In der nachfolgenden Kartenansicht sind die Ausübungsorte des Stellenangebots in einer interaktiven Deutschlandkarte eingezeichnet. Die gleichen Informationen finden Sie auch in textueller Form auf dieser Seite. Routenplaner Karte zum Stellenangebot Beginn der Tätigkeit Ab 01.11.2015 Anzahl offener Stellen 2 von ursprünglich 2 gemeldeten Stellen Vormerken  

Konditionen des Stellenangebots

Arbeitszeit Teilzeit - flexibel
38 Wochenstunden Vergütung und Zusatzleistungen E 9
Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet ein Tarifvertrag Anwendung.
Tarifvertrag: TVöD-kommunal Befristung Befristetes Arbeitsverhältnis für 24 Monate  

Anforderungen an den Bewerber

Wirtschaft, Verwaltung Erweiterte Kenntnisse
Ausländerrecht, Bürgerliches Recht, Zivilrecht, Ehe- und Familienrecht, Kinder- und Jugendhilferecht, Sozialrecht, Verwaltungsrecht Soziales, Erziehung, Gesundheit, Sport Erweiterte Kenntnisse
Amtsvormundschaften, Pflegschaften, Asylbewerber (Betreuung etc.), Deeskalationstechniken, Migrantenarbeit, Sozialmanagement, Sozialpädagogik Grundkenntnisse
Sozialpsychologie Persönliche Stärken Analyse- und Problemlösefähigkeit, Belastbarkeit, Entscheidungsfähigkeit, Flexibilität, Selbständiges Arbeiten Führerscheine Zwingend erforderlich Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3)  

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an Stadt Gera FD Personal und Organisation
Frau Conrad
Kornmarkt 12
07545 Gera
Thüringen
Deutschland Gewünschte Bewerbungsarten Schriftlich Bewerbungszeitraum 28.08.2015 - 18.09.2015 Angaben zur Bewerbung tabellarischer Lebenslauf, lückenlose Darstellung des Ausbildungs- und beruflichen Werdegangs und Zeugniskopien (insbesondere Schul-, Hochschul- und qualifizierte Arbeitszeugnisse)

id: 957707

Leute, denen es gefallen hat... Gefällt es dir auch?


Job Types: Vollzeit. Job expires in 4 years.

Hilfe deinen Freunden!

❤ Wenn es dich nicht interessiert, würdest du es TEILEN? Vielleicht gerade deine Bekannten könnten es gebrauchen! Vielen Dank! ❤


TEILEN AUF FACEBOOK! Klicken Sie hier!