Unsere Gemeinschaft hat 22078 Mitglieder!
Würdest du diese Möglichkeit auch deinen Freunden empfehlen?

Apr 23. 2015

Hauptamtlich Lehrende/r Arbeitsort: Brühl, Rheinland

Vollzeit
Leute, denen es gefallen hat... Gefällt es dir auch?


Kurzbeschreibung
Titel: Hauptamtlich Lehrende/r Arbeitsort: Brühl, Rheinland
Beschreibung:
Hauptamtlich Lehrende/r für die wirtschaftswissenschaftlichen Fächer (zunächst) Zeitprofessur, BesGr W 2 BBesO (Dauer: 6 Jahre) Die Umwandlung der Professur nach § 132 Abs. 1 BBG in eine Professur auf Lebenszeit wird im Fall der Bewährung durch die Hochschule angestrebt. Den derzeitigen Einsatzschwerpunkt wird die Betriebswirtschaftslehre der öffentlichen Verwaltung bilden. Es wird erwartet, dass sich die Bewerberin/der Bewerber auch in die öffentliche Finanzwirtschaft und in die Volkswirtschaftslehre einarbeitet. Zusätzlich soll sich die Bewerberin/ der Bewerber bei Bedarf im Hauptstudium des Fachbereichs Allgemeine Innere Verwaltung, im Masterstudiengang

Master of Public Administration

und im Fernstudiengang

Verwaltungsmanagement

(Grund- und Hauptstudium) engagieren. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen

neben den allgemeinen dienstrechtlichen Bestimmungen

folgende Berufungsvoraussetzungen gemäß § 131 Abs. 1 BBG i.V.m. § 19 Abs. 2 der Grundordnung der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (GO-HS Bund) (GMBl 2014, Nr. 65, S. 1331) erfüllen:

ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften (vorzugs-weise Betriebswirtschaftslehre der öffentlichen Verwaltung) auf Masterniveau,

pädagogische Eignung, die in der Regel durch Erfahrungen in der Lehre oder Ausbildung nachgewiesen wird,

besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird,

besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis (auf der Niveauebene des Hochschulabschlusses), von denen mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen. Wir suchen eine Persönlichkeit, die ihre Fachgebiete auf der Grundlage einschlägig erworbener Verwaltungserfahrungen im speziellen Ausbildungszusammenhang einer verwaltungsinternen Hochschule ebenso praxisorientiert wie wissenschaftlich und pädagogisch-didaktisch fundiert vertritt. Sie bringen daher über die o.g. Berufungsvoraussetzungen hinaus mit: - möglichst einschlägige Verwaltungserfahrung, - die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme am hochschuldidaktischen Programm

Prof(essionell) in der Lehre

, - die Bereitschaft, intensiv mit der Praxis zusammenzuarbeiten und Praxissemester o.ä. zu absolvieren, - die Bereitschaft, bei Bedarf auch im Hauptstudium zu lehren und sich darüber hinaus in neue Lehrgebiete einzuarbeiten, - die Bereitschaft zur fachlichen Betreuung von Lehrbeauftragten und zur Entwicklung von Lehrunterlagen, anhand derer Lehrbeauftragte ihre Lehrbeiträge leisten können, - hohe Sozialkompetenz in der Kooperation und der Kommunikation mit den anderen Lehrenden und den übrigen Mitgliedern der Hochschule und - die Bereitschaft, aktiv an der Weiterentwicklung der Hochschule mitzuwirken und sich in der Selbst-verwaltung zu engagieren. Die Hochschule des Bundes fördert individuelle Betreuungskonzepte in Studium und Lehre und erwartet von ihren Lehrenden daher eine hohe Präsenz am Hochschulort sowie einen hochschulnahen Wohnsitz. - Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse (Studienabschluss, Promotionsurkunde, Lehrtätigkeiten, berufliche Praxis)
Anfangsdatum: 01/10/2015
Geografische Angaben
Land: Deutschland Region: NORDRHEIN-WESTFALEN
Bezahlung
Minimalgehalt: Besoldungsgruppe W2
Währung: EUR
Lohnsteuer: brutto
Bezugszeitraum: monatlich
Wochenstunden: 41
Vertragsart: unbefristet und Vollzeit
Extras
Anforderungen
Notwendige Bildungs fähigkeiten: Gleich
Arbeitgeber
Name: Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
Adresse: Willy-Brandt-Str. 1, D-50321 Brühl, Rheinland, Deutschland
Email: [email protected]
So Bewerben Sie sich
So bewerben Sie sich: Weitere Angaben (siehe Beschreibung)
Kontakt:

Please click this link for more information about application method:

http://jobboerse.arbeitsagentur.de/...

Bewerbungsschluss: 13/05/2015
Sonstige Informationen
Anzahl freier Stellen: 1 Veröffentlichungsdatum: 22/04/2015
ISCO-Code: 2310 Nace-Code: 85.42
Ref.-Nr. freie Stelle: 10000-1126729199-S
Quelle
id: 927766

Leute, denen es gefallen hat... Gefällt es dir auch?


Job Types: Vollzeit. Job expires in 5 years.

Hilfe deinen Freunden!

❤ Wenn es dich nicht interessiert, würdest du es TEILEN? Vielleicht gerade deine Bekannten könnten es gebrauchen! Vielen Dank! ❤


TEILEN AUF FACEBOOK! Klicken Sie hier!