Unsere Gemeinschaft hat 21347 Mitglieder!
Würdest du diese Möglichkeit auch deinen Freunden empfehlen?

Aug 31. 2015

Bearbeiter/in für Arbeitsunfälle (Sozialversicherungsfachangestellte/r – Unfallversicherung)

Vollzeit
Leute, denen es gefallen hat... Gefällt es dir auch?


   

Überblick über das Stellenangebot

Referenznummer 10000-1131760227-S Titel des Stellenangebots Bearbeiter/in für Arbeitsunfälle (Sozialversicherungsfachangestellte/r - Unfallversicherung) Stellenangebotsart Arbeitsplatz als Fachkraft (sozialversicherungspflichtig)
Arbeitgeber BGW - Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege Branche: Sozialversicherung, Betriebsgröße: zwischen 6 und 50 Stellenbeschreibung Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für nichtstaatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Die Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren ist unsere vorrangige Aufgabe. Im Schadensfall gewährleisten wir optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgen dafür, dass unsere Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Bundesweit betreuen rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über 620.000 Unternehmen mit mehr als 7,7 Millionen Beschäftigten.

Sie kennen sich im Recht der gesetzlichen Unfallversicherung aus? Sie wollen dafür sorgen, dass unsere Versicherten die Leistungen erhalten, die ihnen zustehen, und Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann kommen Sie zu uns.
Für unsere Bezirksverwaltung Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Bearbeiterin/Bearbeiter für Arbeitsunfälle

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Prüfung der rechtlichen Voraussetzungen für den Versicherungsfall sowie der zu erbringenden Leistungen. Dies schließt die Betreuung der Versicherten ebenso ein wie die Kommunikation mit anderen am Feststellungsverfahren Beteiligten, z. B. Ärzte. Zudem sind Sie zuständig für die Überwachung und Steuerung des Heilverfahrens. Sie prüfen und dokumentieren die Falldaten, stellen die Einhaltung des Regeluntersuchungsprogramms bei Nadelstichverletzungen sicher, berechnen Erstattungsansprüche und beraten
die Versicherten, ggf. in Abstimmung mit den Berufshelfern. Die Abwicklung von Regressverfahren ergänzt Ihr Tätigkeitsspektrum.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten in der gesetzlichen Unfallversicherung und kennen sich mit den entsprechenden Rechtsgrundlagen gut aus.
Persönlich überzeugen Sie durch Entscheidungsfreude, eine hohe Kundenorientierung, Belastbarkeit und Kommunikationsstärke.

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten, professionellen Team und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir stellen Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen zur Verfügung. Als familienfreundliches Unternehmen legen wir großen Wert auf Chancengleichheit.

• Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9a BG-AT (entspricht TVöD) ausgewiesen.
• Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
• Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2016.
• Die Stelle ist teilzeitgeeignet.
• Die BGW strebt in Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an. Daher sind Bewerbungen von Männern von besonderem Interesse.

Reizt Sie diese Aufgabenstellung? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 04.09.2015, gern per E-Mail an [email protected]

Auch auf außerberufliche Erfahrungen, z. B. im Rahmen ehrenamtlicher Tätigkeit, Familienarbeit etc., können Sie gern hinweisen.

BGW Bezirksverwaltung Berlin | Frau Jahn | Spichernstraße 2–3 | 10777 Berlin | www.bgw-online.de

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Husmann unter der Telefonnummer 030 89685-3611 gern zur Verfügung.
Führungsverantwortung Keine Führungsverantwortung Arbeitsorte Spichernstr. 2-3, 10777 Berlin, Berlin, Deutschland In der nachfolgenden Kartenansicht sind die Ausübungsorte des Stellenangebots in einer interaktiven Deutschlandkarte eingezeichnet. Die gleichen Informationen finden Sie auch in textueller Form auf dieser Seite. Routenplaner Karte zum Stellenangebot Beginn der Tätigkeit Sofort Anzahl offener Stellen 1 von ursprünglich 1 gemeldeten Stelle Vormerken  

Konditionen des Stellenangebots

Arbeitszeit Vollzeit
39 Wochenstunden, Gleitzeitrahmen: 6.00 - 18.30 Uhr Kernarbeitszeit: 9.00 - 12.00 Uhr
Stelle ist teilzeitgeeignet
Vergütung und Zusatzleistungen Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet ein Tarifvertrag Anwendung.
Tarifvertrag: EG 9a BG-AT (entspricht TVöD) Befristung Befristetes Arbeitsverhältnis bis 31.12.2016  

Anforderungen an den Bewerber

Berufsausbildung/ Studium Sozialversicherungsfachangestellte/r - Unfallversicherung Wirtschaft, Verwaltung Erweiterte Kenntnisse
Büro- und Verwaltungsarbeiten, Gesetzliche Unfallversicherung Persönliche Stärken Belastbarkeit, Entscheidungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung, Selbständiges Arbeiten Reise-/ Montagebereitschaft Nicht erforderlich  

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an BGW - Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
Frau Jahn
Spichernstr. 2-3
10777 Berlin
Berlin
Deutschland E-Mail [email protected] Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich Bewerbungszeitraum  - 04.09.2015 Angaben zur Bewerbung vollständige, aussagekräftige Bewerbungsanlagen

id: 957736

Leute, denen es gefallen hat... Gefällt es dir auch?


Job Types: Vollzeit. Job expires in 4 years.

Hilfe deinen Freunden!

❤ Wenn es dich nicht interessiert, würdest du es TEILEN? Vielleicht gerade deine Bekannten könnten es gebrauchen! Vielen Dank! ❤


TEILEN AUF FACEBOOK! Klicken Sie hier!